Unsere Gäste

Rosmarie Staub am 15. Feb. 18

Wie kann ich Ihrem Verein beitreten ? Mein Urgrossvater war Roman Staub Kupferschmiede Schranggen Gruss Rosmarie

**********************************************

José Staub am 14. Aug. 17

Sehr geehrte Damen und Herren, mit Freude informiere ich Euch mein Name : Jos├ę Staub geboren in Lima Per├║ am 14.10.1959. Ich bin Sohn vom Josef Staub aus Finstersee, geboren am 18.06.1922 und leider im Jahr 1991 gestorben. Mein Vater ist nach dem 2ten Weltkrieg nach S├╝damerika ausgewandert wo er eine Familie gr├╝ndete. Er blieb dort bis er starb. Ich arbeite bei der Firma Oetiker Schweiz AG (Horgen) wo ich f├╝r alle Qualit├Ątsangelegenheiten verantwortlich bin. (Q-Manager) Ich w├╝rde mich freuen wenn ich mehr von ihrer Aktivit├Ąten erfahren w├╝rde. Ich verabschiede mich Mit freundlichen Gr├╝ssen Jose Staub

**********************************************

Norbert Staub am 12. Jun. 17

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, bis heute habe ich auf meine Anfrage keine Antwort erhalten.Zu meinen Staub.Urkundlich bekannt seit 1519 in G├╝desweiler Kreis Sankt Wendel.Meine Vorfahren waren Zender und Meyer des der Atei Tholey bis 1791.Der erste Staub Hans Staub war Verwalter der Abteim├╝hle in G├╝desweiler.Die Familie hatte noch eine Zendersm├╝hle in Linden Oberthal.Bis 1638 waren meine Vorfahren noch im Weistum der Abtei Tholey und Sch├Âffen am Hochgericht und Oberhof von Tholey.Meine Frage ist nocheinmal, sind Staub aus Menzingen oder rund um den Z├╝rich See nach Lothringen oder in das Saarland vor 1450-1500 eingewandert. Mit besten Gr├╝├čen Norbert Staub

**********************************************

Manuela Staub am 04. Dec. 14

Guten Abend Kompliment an Ihre Homepage, sehr sch├Ân gestaltet:) Meine Frage an Sie: Wie wird man Mitglied im Verein "Geschlecht Staub"?

**********************************************

staub alois am 04. Aug. 14

guten abend, ich habe ihre webseite angeschaut, die mir sehr gut gefallen hat. kompliment. bemerkt habe ich, dass das geburtsjahr meines grossvaters staub alois vom staldenhof nicht stimmt. das geburtsjahr war nicht 1900 sondern 1901(15.02.). mein grossvater war gemeinderat, gemeindepraesident und kantonsrat. ich danke ihnen f├╝r die verbesserung. mit freundlichen gr├╝ssen alois staub

**********************************************

Sascha Staub am 25. May. 14

Hallo, finde Ihre Homepage sehr interessant und w├╝rde gerne etwas mehr ├╝ber meinen Nachnamen und Ihren Verein erfahren. Viele Gr├╝├če aus der saarl├Ąndischen Provinz:)

**********************************************

Stefan Staub am 31. Mar. 14

Wie wird man Mitglied im "Staub├Ą"-Verein?

**********************************************

Jon Alejandro Staub S. am 17. Jan. 14

Hi, Im from Chile, Im descendent from Clemens Staub Koli and his son Juan Aloy Staub Reichlyn, Im very proud of my roots and I like to know much more about they an their past. can you help with some information, or even better phothography?

**********************************************

Frank Schrader am 09. Nov. 13

Sch├Âne Gr├╝├če aus Wolfach im Schwarzwald, wo Dominik Staub von 1673-1695 Pfarrherr war. Hat jemand n├Ąhere Informationen ├╝ber ihn? Ich beabsichtige, eine kleine Studie ├╝ber ihn zu schreiben.

**********************************************

Alfred Staub am 02. Apr. 13

Guten Tag Habe soeben diese Webseite entdeckt... Ich bitte Sie, unter "Bekannte Staub" meinen Vater aufzuf├╝hren, ein international bekannter Bildhauer und Kunstmaler; Josef Staub 1931-2006 Werke U.a. der "Rugel seit 1972 auf der R├Âssliwiese in Zug, "Otello" auf dem Rathausplatz Baar. www.staub-art.ch Vielen Dank!

**********************************************

Michael Staub am 04. Nov. 12

Wow ich wusste ja das es ein Staub Wappen gab aber gleich so viel Geschichte dazu! oha !

**********************************************

Staub Anton am 28. Aug. 12

Hallo an alle, Eine Superwebsite habt ihr hier, Riesengratulation von einem Staub mit Heimatort Menzingen. Ich habe hier so vieles gefunden jetzt und w├╝rde mich am liebsten bei euch melden und auch mitmachen. Eine ganz kleine Frage h├Ątt ich noch, vorgestern war ich in der Kirche Menzingen um unser Familienwappen anzusehen. Ist die Grundfarbe Rot oder Blau?. Egal nochmal, "RIESENGRATULATION AND ALLE" LG Toni Staub

**********************************************

Daniel Staub am 17. Jan. 12

Soeben bin ich auf diese Seiten gestossen und erblicke mein Familienwappen, das seit je her in meiner Eltern Hausung h├Ąngt. Sch├Ân zu sehen, dass das Geschlecht Staub eine richtige Gemeinschaft darstellt ..

**********************************************

Alois Staub am 03. Jan. 12

Guten Tag, Dem Gestalter der Web-Seite ein grosses Kompliment! Unter den Staub Politiker von Menzingen habe ich aber meinen Grossvater vermisst. Es handelt sich um Alois Staub vom Staldenhof, geb.1900 (01?) gest. 1979. Mein Grossvater war Bauer, Kieswerkbesitzer, Gemeindepraesident und Kantonsrat. Mit besten Gruessen Alois Staub (IV)

**********************************************

Gregor Zürcher am 08. Feb. 11

Gute Homepage Gruss Gregor Z├╝rcher Pr├Ąsident Z├╝rcher-Geschlecht

**********************************************

Jodi Staub-Gorline am 01. Feb. 10

Hello. I so wish I could translated your website into English. I would love to be able to read the history. Danke Jodi

**********************************************

Michael Staub am 28. Dec. 09

Hallo Ihr Staub┬┤s Vater: Emmerich Staub, Mutter: Anna Staub geb. Luxenburger beide geb. in Nemetker, Ungarn

**********************************************

Staub Rolf geb.09.09.1961 am 12. Dec. 09

Vater:Willi Staub Mutter:Marliese geb.Theiler

**********************************************

Solange Staub am 07. Jul. 09

Hallo, mein Nahme ist Solange Staub, bitte enschuldigen Sie mir aber mein Deutsch ist nicht perfekt, ich bin aus Brasilien und bin vielleich die 8┬░ Generation in Brasilien gebohren, ich weiss es nicht so richtig, da meine Grosseltern keine Dokumente mehr von die Ausgewanderte Familie Staub hat. Es waere sehr schoen wenn jemande mit der Suche helfen koennte. Ich bin sehr gluecklich das ich endlich nach so viele Jahre Suche wass von Fa. Staub gefunden habe. Ich Wohne aktuel in Italien. Schreib mir, Danke !!! Gruss Solange Staub

**********************************************

Jessica Staub am 01. May. 09

Mein Name ist Jessica Staub. Ich bin von Amerika und lerne viel um meinen Namen, und lache, weil ich Deutsch nicht spreche. Dank f├╝r die ganzen Informationen. Ich spreche mit Ihnen sp├Ąter.

**********************************************

Pascale Staub am 08. Apr. 09

Guten Tag Ist das Buch "Das ehrsame Geschlecht der Staub", von Alois Staub erwerbbar? Und falls ja, wo kann man es kaufen? Herzliche Dank f├╝r eine kurze Info. Freundliche Gr├╝sse Pascale Staub

**********************************************

Mark Staub am 01. Dec. 08

Gruess a alli Staubis :D

**********************************************

Cor Stoop am 05. Sep. 08

Konrad Staub von F├Ąllanden. Konrad Staub trat am 3. Dezember 1782 ein im Z├╝cher Regimentes in h├Âllandischen Diensten. In Woerden 1792 ( Nederland ) ist Konrad als Coenraad Staup ( Stoop ) verheuratet. Konrad Staub wurde als Hans Konrad am 1. Febr. 1756 in F├Ąllanden getauft. Seine eltern waren : Hans Jacob Staub von F├Ąllenden und Anna Barbara Ammann von Hirslanden Gerne info ├╝ber diese Familienname Staub.

**********************************************

Norbert Walter Staub am 08. Aug. 08

Mein Name ist Norbert Staub. Meine Vorfahren Staub sind zum ersten Mal um 1519 in G├╝desweiler im Landkreis Sankt Wendel urkundlich erw├Ąhnt.Die Ehrsamen Staub waren Zender,Hochgerichtssch├Âffen, Meyer und Schultheissen im Landkreis St.Wendel.Meine Frage ist, sind Staubs vor 1519 ins heutige Saarland eingewandert. Esw├╝rde mich freuen, eine Antwort zu erhalten. Mit besten Gr├╝├čen , Norbert Staub

**********************************************

Dr. Friedrich Burrer am 29. Jul. 08

Sehr geehrte Damen und Herren, erlauben Sie mir eine Frage zur Genealogie des Geschlechtes Staub. Ich selbst habe Vorfahren dieses Namens, die im 17. Jh. in die Pfalz ausgewandert sind. Es handelt sich um Veronika Staub (AN 3065), geb. wo? 12.4.1639 (unbest├Ątigt), gest. Lachen 24.12.1702, oo Lachen 10.07.1666 Benedikt Lehmann. Vater: Heinrich Staub, geb. Horgen um 1609 (laut IGI), begr. Richterswil/Kt. Z├╝rich 27.04.1676 (laut IGI). Lassen sich diese Vorfahren in die Ihnen bekannte Staub-Genealogie einordnen? F├╝r jegliche Hinweise w├Ąre ich dankbar. Mit freundlichen Gr├╝├čen Dr. Friedrich Burrer Lutherstra├če 12 67059 Ludwigshafen am Rhein

**********************************************

Clemens Staub, Obfelden (07.04.2008) am 07. Apr. 08

Als Heimweh-Menzinger und Neuheimer Staub gratuliere ich zur gelungenen Homepage ├╝ber das Gechlecht der Staub.

**********************************************

Walter Staub am 24. Mar. 08

Auf der Suche nach uns selbst werden wir nur eines finden..Einander.. Walter Staub 24.03.08 67283 Heidesheim

**********************************************

Walter Staub am 24. Mar. 08

Ich forsche nach dem Ursprung des Namen Staub. Zu dieser Seite kann man Sie nur begl├╝ckw├╝nschen.Unser Name taucht zum ersten Mal 1519 in G├╝desweiler im Kreis Sankt Wendel auf.In den Anf├Ąngen wurde unser Namen Stupen,Stop,Stuppen,Stoupen,Staupen,Steupen,Stoppe, Staub geschrieben.Gibt aus Auswanderer aus Menzingen oder den umliegenden Orten, die vor 1500 ins heutige Saarland ausgewandert sind.Um meine Nachforschungen zu vervollst├Ąndigen und unseren wahren Ursprung heraus zu bekommen w├╝rde ich mich Herzlich ├╝ber Informationen Ihrerseits sehr freuen. mit Freundlichen Gr├╝├čen Walter Staub

**********************************************

Silke Staub am 07. Jan. 08

Wir w├╝nschen der Staub-Site viele Besucher und dass diesem noch mancher Eintrag im G├Ąstebuch folgt.

┬ę Staub, Grafik und Illustration
6300 Zug
www.zugformation.ch

**********************************************